Freiwilligenarbeit beim Lern●Punkt

Sie möchten Asylsuchende und Flüchtlinge beim Deutsch-Lernen unterstützen? 

Sie suchen eine regelmässige ehrenamtliche Tätigkeit, die direkt wirkt? 

Der LernPunkt ist der richtige Ort für Sie.

 

Wir bieten drei Einsatzbereiche

Lernunterstützung und Aufgabenhilfe im Lernfoyer

Im Lernfoyer unterstützen Sie Lernende. Das Lernfoyer ist ein Lern-Raum für individuelles und begleitetes Lernen. Sie können Hausaufgaben erledigen oder das Gelernte üben und vertiefen. Lernbegleiter/-innen und freiwillige Mitarbeitende bieten, wo nötig, Unterstützung an.

 

Kursassistenz in Alphabetisierungsklassen

Die Assistentinnen/Assistenten bieten auf Anweisung und in Zusammenarbeit mit der Kursleiterin/dem Kursleiter Unterstützung im Alphabetisierungsunterricht von Erwachsenen: Lesen mit Gruppen oder Einzelpersonen, Aussprache trainieren, schreiben üben.

 

Kinderbetreuung im Kinderhütedienst

Die Eltern können während der Kurszeit ihre Kinder im Kinderhütedienst betreuen lassen. Der Kinderhütedienst findet in einem speziell eingerichteten Raum in unserer Schule statt. Zur Ergänzung des Kinderhüterinnen-Teams suchen wir freiwillige Mitarbeitende. Sie beaufsichtigen Kinder von 2 bis 5 Jahren, spielen mit ihnen, sorgen für ihr Wohlergehen und helfen, Konflikte gewaltfrei zu lösen. Bei Gruppen bis 6 Kinder arbeiten Sie allein, bei grösseren Gruppen zu zweit.

Einsatzorte:

Bern-Weissenbühl

Burgdorf

 

 

  

 

Einsatzorte:

Bern-Weissenbühl

Burgdorf
Langenthal

 

 

 

Einsatzorte:

Bern-Weissenbühl

Burgdorf


Wir bieten

  • Einführung und Anleitung
  • Einladung an Teamanlässe
  • Spesenentschädigung
  • keine Vorbereitung nötig

Anforderungen an die Freiwilligen Mitarbeitenden

Allgemein

  • Interesse an Menschen aus anderen Kulturen
  • Freude an Arbeit im Team
  • Bereitschaft zu regelmässigem Einsatz einmal pro Woche

für Aufgabenhilfe und Kursassistenz:

  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • pädagogischer Hintergrund oder Flair für Didaktik und Unterrichtshilfe von Vorteil

für Kinderhütedienst:

  • Deutschkenntnisse mind. A1
  • Erfahrung mit Kleinkindern
  • Geduld, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein

Auskünfte und Anmeldung als Freiwillige Mitarbeitende

Isabelle Blank, Co-Leiterin LernPunkt, 031 511 36 21, isabelle.blank(at)heilsarmee.ch

zurück zu Ich will mitarbeiten...

Neuigkeiten!

Neu im 2019:

ELMIKI-Kurse in Bern, Burgdorf und Langenthal:
Frühförderung und Elternbildung
 mehr...

AUSSERDEM:

Deutsch und Alphabetisierung

- Kurse in Bern - mehr...

- Kurse in Langenthal - mehr...

- Kurse in Burgdorf - mehr... 

 

- Grundkompetenzen - mehr...

 

- ELMIKI: Eltern mit Kind - mehr...

- Integrationskurs Wohnen - mehr...

- Einstieg für Kursleitende - mehr...

- Lernfoyer - mehr... 

Kontakt

LernPunkt

Südbahnhofstrasse 14 d

3007 Bern

Tel. 031 511 36 20

lernpunkt_bern(at)heilsarmee.ch 

Schalterzeiten

Montag 09:00-11.30
14:00-16:00
Dienstag 09:00-11.30
14:00-16:00
Mittwoch 09:00-11:30
Donnerstag 09:00-11.30
14:00-16:00
Freitag 09:00-11:30