Deutsch A2.1 halbintensiv

Kategorie: Deutsch

Details

Kürzel
BHA2.1
Niveau
A1 / A2 GER
Ort
Oberburgstrasse 10, Burgdorf
Intensität
2 x pro Woche
Anzahl Teilnehmende
12-16 Personen
Daten
07.01.2020 bis 12.06.2020
Zeit
Di, Fr 08:15 - 10:30
Dauer
20 Wochen
Ferien
06.04. bis 19.04.2020
Kosten
CHF 640.00 Für Teilnehmende mit N-Ausweis CHF 1'200.00.-

Kursinhalt

Sie erreichen die Stufe Deutsch A2 in 2 Semestern.

Anforderung

Sie verfügen über Teilkompetenzen in Deutsch A2 und sind bereit zum Selbststudium.

Kursziele

Die Kursteilnehmenden verstehen einfache mündliche Mitteilungen soweit, dass sie diesen wichtige Informationen entnehmen können. Sie verständigen sich in routinemässigen Alltagssituationen und nehmen an einfachen Dialogen teil. Sie sprechen in einfachen Sätzen über sich und ihre persönliche Situation. Sie können einfache Texte lesen und darin einige Informationen finden. Sie können eine kurze Mitteilung und einfache Sätze zu vertrauten Themen schreiben.

Lehrmittel

Schritte 3/4 Lektion 6-10

Kursbestätigung

Sie erhalten nach Kursabschluss eine Kursbestätigung.

Anmeldung

Anmeldungen werden laufend entgegengenommen. Bei Bedarf laden wir Sie vor der Kurseinteilung zu einem Einstufungstest ein. Der Kurseinstieg ist grundsätzlich jederzeit möglich. Bei späterem Kurseinstieg werden die Kurskosten anteilsmässig reduziert in Rechnung gestellt.

Abmeldung

Kursabmeldungen erfolgen grundsätzlich in schriftlicher Form. Für Abmeldungen 2 Wochen vor Kursbeginn oder Abbruch in der ersten oder zweiten Kurswoche verrechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00. Bei Kursabbruch in den ersten 10 Kurswochen (vor Mitte Kurs) wird die Hälfte des Kursgeldes zurückerstattet.

Kinderhütedienst

Im Kinderhütedienst werden Kinder zwischen 2 und 5 Jahren während der Kurszeiten der Eltern betreut. Der Hütedienst ist kostenlos. Die Anzahl Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung ist obligatorisch.

Lernfoyer

Das Lernfoyer ist ein Lern-Raum für die Kursteilnehmenden. Es bietet diverse Lernmaterialien, Computer und Tablets. Die Teilnehmenden erhalten Unterstützung nach dem Prinzip "so viel wie nötig und so wenig wie möglich". Ziel ist es, die Teilnehmenden im selbständigen Lernen zu fördern.

Kontakt

Heilsarmee Lern.Punkt Südbahnhofstrasse 14 d 3007 Bern lernpunkt_bern@heilsarmee.ch Telefon 031 511 36 20